Urlaub in MV ab 4. Juni möglich: Tagestouristen ab 11. Juni

Von dpa
Manuela Schwesig (SPD) hält eine Rede.
Manuela Schwesig (SPD) hält eine Rede. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Schwerin - Touristen aus ganz Deutschland dürfen vom 4. Juni an wieder in Mecklenburg-Vorpommern Urlaub machen. Tagesgäste können vom 11. Juni an wieder ins Land. Besitzer von Ferienwohnungen dürfen bereits von diesem Freitag (28. Mai) an wieder kommen, wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Mittwoch nach einem Gipfel zum Tourismus mit Vertretern von Landesregierung und Tourismuswirtschaft in Schwerin sagte.