Verband fordert mehr Luftreinigungsgeräte an Schulen

Von dpa 31.08.2021, 16:13
Ein Luftreinigungsgerät steht in einem Klassenraum einer Grundschule.
Ein Luftreinigungsgerät steht in einem Klassenraum einer Grundschule. Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Hannover - Mehr Luftfilter und Luftreinigungsgeräte sind für die Schulen in Niedersachsen nach Ansicht des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) notwendig. „Land und Kommunen dürfen nicht länger auf Zeit spielen und müssen umgehend die erforderlichen Maßnahmen zur Beschaffung und Einbau einleiten. Ansonsten gehen wir wieder unsicheren Zeiten mit Infektionsausbrüchen, Quarantänemaßnahmen und Klassen- und Schulschließungen entgegen“, sagte der VBE-Landesvorsitzende, Franz-Josef Meyer, am Dienstag laut Mitteilung.

Trotz täglicher Testungen und Maskenpflicht im Unterricht werde das Coronavirus den Weg ins Klassenzimmer finden. „Statt Infektionen hinzunehmen oder zu verharmlosen, müssen bei stärkerem Infektionsgeschehen unter Kindern und Jugendlichen auch mehr Schutzmaßnahmen ergriffen werden“, kritisierte Meyer. Am Donnerstag starten die Schülerinnen und Schüler ins neue Schuljahr. An den ersten sieben Schultagen müssen sie sich täglich auf das Coronavirus testen.