VfL Osnabrück holt Ex-Gladbacher Simakala

Von dpa
Ba-Muaka Simakala schaut in die Kamera.
Ba-Muaka Simakala schaut in die Kamera. picture alliance / Andreas Gebert/dpa/Archivbild

Osnabrück - Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat den Stürmer Ba-Muaka Simakala vom Regionalligisten SV Rödinghausen verpflichtet. Der ehemalige Gladbacher unterschrieb am Mittwoch an der Bremer Brücke einen Zweijahresvertrag. „Er ist ein vielseitig einsetzbarer Offensivspieler, dem wir aufgrund seiner Qualitäten als Torschütze und Vorbereiter den nächsten Entwicklungsschritt in der 3. Liga zutrauen“, sagte der Leiter Profifußball, Julius Ohnesorge. Simakala wurde bei Borussia Mönchengladbach ausgebildet und spielte auch schon für Roda JC Kerkrade in den Niederlanden sowie für die SV Elversberg in der Regionalliga Südwest.