VfL Osnabrück holt Itter aus der U23 des VfL Wolfsburg

Von dpa
Das Vereinslogo vom VfL Osnabrück hängt an einer Fassade des Stadions.
Das Vereinslogo vom VfL Osnabrück hängt an einer Fassade des Stadions. Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Osnabrück - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Davide Itter von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb nach Angaben des Zweitliga-Absteigers einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. „Er ist sowohl im Mittelfeldfeld als auch in der Abwehrreihe variabel einsetzbar, das erhöht unsere Flexibilität innerhalb des Kaders“, sagte VfL-Sportdirektor Amir Shapourzadeh.