VfL Osnabrück verlängert Verträge mit zwei Eigengewächsen

Von dpa 04.06.2021, 12:21
Der VfL Osnabrück hat den Vertrag mit Tim Möller bis zum 30. Juni 2022 verlängert.
Der VfL Osnabrück hat den Vertrag mit Tim Möller bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Osnabrück - Der VfL Osnabrück hat nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga die Verträge mit Torwart Laurenz Beckemeyer und Linksverteidiger Tim Möller verlängert. Beide wurden in der eigenen Nachwuchsabteilung des Vereins ausgebildet. Der 21 Jahre alte Beckemeyer band sich nach Angaben des VfL für weitere zwei Jahre an den Club, der 22 Jahre alte Möller bis zum 30. Juni 2022. Die Osnabrücker müssen in der 3. Liga eine neue Mannschaft aufbauen. Ein Trainer und ein Sportdirektor werden nach den Abschieden von Markus Feldhoff und Benjamin Schmedes ebenfalls gesucht.