Vierjähriges Kind fällt aus Badezimmerfenster

Von dpa 12.07.2021, 07:55
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Hamburg - Ein vier Jahre altes Kind ist am Sonntagabend im Hamburger Stadtteil Groß Borstel aus einem Badezimmerfenster und vier Meter in die Tiefe gestürzt. Das Kind erlitt keine schweren Verletzungen, wurde aber zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte. Demnach kletterte es im Badezimmer auf die Heizung und fiel anschließend durch das geöffnete Fenster. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.