Vor 14.000 Fans: Hannover 96 empfängt Rostock

Von dpa
Fans sitzen vereinzelt auf der Tribüne mit dem Logo von Hannover 96.
Fans sitzen vereinzelt auf der Tribüne mit dem Logo von Hannover 96. Peter Steffen/dpa/Symbolbild

Hannover - Hannover 96 empfängt im ersten Heimspiel der neuen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga am Samstag Aufsteiger Hansa Rostock. Der Club rechnet am Samstag um 13.00 Uhr mit rund 14.000 Zuschauern. 22 250 Tickets darf der Club verkaufen. Die Niedersachsen konnten zum Auftakt beim 1:1 bei Bundesliga-Absteiger Werder Bremen durchaus überzeugen und hoffen gegen die Hanseaten auf den ersten Erfolg.

Werder Bremen gastiert am Samstag um 20.30 Uhr bei Fortuna Düsseldorf. Die Mannschaft von Trainer Markus Anfang steht nach dem durchwachsenen Start durchaus unter Druck. Zudem haben die Bremer einige Personalsorgen.