Basketball

Weißenfels verliert zum Auftakt gegen Aufsteiger Heidelberg

Von dpa 25.09.2021, 20:25 • Aktualisiert: 28.09.2021, 05:23
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball.
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Weißenfels - Die Basketballer von Syntainics MBC haben den Saisonstart in den Sand gesetzt. Die Weißenfelser verloren am Samstag ihr Heimspiel gegen den Aufsteiger MLP Academics Heidelberg mit 74:85 (39:43). Den größten Anteil am Erfolg der Heidelberger hatten Brekkot Chapman (17), Shyron Ely (16) und Johannes Geist (14). Für die Hausherren erzielten Jakub Garbacz (14) und Chris Coffey (12) die meisten Punkte.

Die Weißenfelser liefen im gesamten Verlauf der Partie zumeist einem Rückstand hinterher, der nach 27 Minuten acht Zähler betrug (53:61). Der MBC kam noch einmal zum 68:68-Ausgleich (35.), konnte dem starken Endspurt des Neulings aber nichts mehr entgegensetzen. 16 Ballverluste und eine schwache Dreierquote (nur neun Treffer bei 28 Versuchen) besiegelten die erste Auftaktniederlage.