Weiter durchwachsenes Wetter in Thüringen erwartet

Von dpa
Mariendom und Severikirche spiegeln sich in Regentropfen an einem Metallgehäuse auf dem Petersberg.
Mariendom und Severikirche spiegeln sich in Regentropfen an einem Metallgehäuse auf dem Petersberg. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Leipzig - Das Wetter in Thüringen bleibt durchwachsen. Im Verlauf des Donnerstags sei zwar mit kurzen Auflockerungen zu rechnen, jedoch träten auch wiederholt Schauer und einzelne Gewitter auf, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstagmorgen mit. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 12 und 15 Grad, im Bergland lediglich zwischen 7 und 12 Grad.

Bei Temperaturen zwischen 15 und 17 Grad sowie 9 und 17 Grad im Bergland soll es einen wolkigen Freitag mit sonnigen Abschnitten und einzelnen Schauern geben. Für Samstag prognostizieren die Meteorologen nur noch Schauer im Osten Thüringens sowie einige Wolken über dem Freistaat. Die Temperaturen sollen auf bis zu 19 Grad steigen, im Bergland auf bis zu 16 Grad.