Weltkriegsbombe in Hamburg-Ottensen gefunden

Von dpa
Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“.
Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Hamburg - Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Mittwoch in Hamburg-Ottensen gefunden worden. Es handele sich um eine Bombe englischer Bauart mit Aufschlagszünder, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Kampfmittelräumdienst sei im Einsatz. Weitere Einzelheiten waren zunächst unklar. Zuerst hatte „abendblatt.de“ über den Fund berichtet.