Wieder Wohnmobil-Diebstahl in Vorpommern: Diesmal Greifswald

Von dpa 05.07.2021, 12:59
Ein Polizeibeamter stoppt ein Wohnmobil bei einer Kontrolle.
Ein Polizeibeamter stoppt ein Wohnmobil bei einer Kontrolle. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Greifswald - Fahrzeugdiebe haben in Vorpommern erneut ein Wohnmobil gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Montag erläuterte, handelt es sich um ein Fahrzeug im Wert von 65.000 Euro aus Greifswald. Das Wohnmobil mit Solaranlage stand am Sonntagabend noch auf einem Anwohnerparkplatz und war am Montagmorgen verschwunden, wie der Besitzer angab. Besonders unglücklich sei, dass der Besitzer das Fahrzeug am Morgen eigentlich zu einem besser gesicherten Gelände bringen wollte, hieß es.

In Vorpommern werden seit Wochen immer wieder Wohnmobile gestohlen. Betroffen waren zuvor sechs Besitzer in Stralsund, Martensdorf und Greifswald. Bisher konnte laut Polizei keines der gestohlenen Campingfahrzeuge wiederentdeckt werden. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 400.000 Euro geschätzt.