Wischhusen als FDP-Fraktionschefin in Bremen wiedergewählt

Von dpa 02.06.2021, 15:15 • Aktualisiert: 02.06.2021, 15:29
Lencke Wischhusen, FDP-Fraktionsvorsitzende in Bremen.
Lencke Wischhusen, FDP-Fraktionsvorsitzende in Bremen. Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv

Bremen - Die Abgeordneten der Freien Demokraten in der Bremischen Bürgerschaft haben ihre Fraktionschefin Lencke Wischhusen im Amt bestätigt. Die Unternehmerin sei am Mittwoch einstimmig wiedergewählt worden, teilte die FDP-Fraktion mit. Als Stellvertreter wurde Hauke Hilz ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt.

Wischhusen, die seit 2015 Mitglied der Bürgerschaft ist, kündigte an, die FDP wolle ihre Rolle als konstruktive Opposition weiterverfolgen und Impulse setzen. Es gehe darum, die Rahmenbedingungen im Bundesland Bremen zu verbessern. „Die nächste Wahl ist nicht weit. Wir wollen uns auf die Regierungsbeteiligung vorbereiten“, betonte die Politikerin. Die FDP-Fraktion zählt fünf Mitglieder. Die nächste Bürgerschaftswahl steht im Frühjahr 2023 an.