Zum Ferienstart plant Polizei mehr Verkehrskontrollen

Von dpa

Potsdam - Zum Anfang der Sommerferien wird die Polizei in Brandenburg vermehrt Verkehrskontrollen durchführen. Im Fokus habe sie dabei Wohnmobile und Autos mit Wohnanhängern, teilte die Polizei am Dienstag mit. „Unser Blick richtet sich vorrangig auf die richtige Sicherung der Reisenden, auch ihrer vierbeinigen Familienmitglieder, des Gepäcks, der mitgeführten Fahrräder und Sportgeräte“, sagte Polizeihauptkommissarin Ute Döpke. Auf ihren Kanälen in den Sozialen Medien wird die Polizei Brandenburg zudem Tipps für das Reisen auf den Straßen geben. Die Sommerferien in Brandenburg und Berlin beginnen am Donnerstag.