Zweitliga-Punktspiel von Lübeck-Schwartau wird verlegt

Von dpa 04.06.2021, 11:53

Lübeck - Das für Freitagabend angesetzte Spiel des VfL Lübeck-Schwartau in der 2. Handball-Bundesliga gegen den TV Großwallstadt wird verlegt. Im Team der Großwallstädter gab es positive Corona-Tests, teilten die Unterfranken mit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die Lübecker haben als Neunter bislang 32 Spiele absolviert, die einen Rang davor platzierten Großwallstädter stehen bei 30 Spielen. Die Saison umfasst 36 Partien.