Newsletter

Hier anmelden für den neuen kostenlosen Newsletter von Volksstimme-Chefredakteur Alois Kösters

„Klartext von Kösters“: Unser Chefredakteur bezieht zu den wichtigen Themen in Sachsen-Anhalt und Deutschland Stellung. Zugespitzt, unterhaltsam und meinungsstark. Vier Mal im Monat erscheint der Newsletter.

Aktualisiert: 06.09.2022, 14:50
Der neue Newsletter von Volksstimme-Chefredakteur Alois Kösters
Der neue Newsletter von Volksstimme-Chefredakteur Alois Kösters vs

Ab dem 8. September gibt es „Klartext“ von Chefredakteur Alois Kösters auch als Newsletter. Dort finden Leserinnen und Leser nicht nur Kommentare zum Zeitgeschehen in Deutschland und Sachsen-Anhalt, sondern auch die Hintergründe der Volksstimme-Berichterstattung und Lesetipps.

Wir leben in komplizierten Zeiten. Sie zu erklären, Zusammenhänge aufzuzeigen, Widersprüchliches transparent zu machen, Unsinniges zu entlarven und Verantwortliche beim Namen zu nennen, ist eine große Herausforderung für alle Medien, die sich Aufklärung auf die Fahnen geschrieben haben.

Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter von Volksstimme-Chefredakteur Alois Kösters anmelden.

Zumal es immer mehr Informationsquellen gibt, die sich nicht um Wahrheit scheren, sondern nur aufregen, erziehen oder bestätigen wollen, schlimmstenfalls falsche Informationen verbreiten, um Unfrieden und Hass zu schüren. Im Newsletter von Volksstimme-Chefredakteur Alois Kösters geht es nicht nur um eine klare Positionierung zu den Themen unserer Zeit, sondern auch um die Frage, warum die Volksstimme wie berichtet, welche Erfahrungen unsere Autoren bei ihren Recherchen machen.

Und es geht darum, mit Leserinnen und Leser in Kontakt zu treten. Abonnieren Sie „Klartext“! Ab dem 8. September bekommen sie Post vom Chefredakteur der Volksstimme.