Deutscher Erzbischof

Kardinal Marx bietet Papst seinen Rücktritt an

Kardinal Reinhard Marx ist enttäuscht über ausbleibende Reformen in der katholischen Kirche. Jetzt hat er dem Papst überraschend seinen Rücktritt angeboten - mit deutlichen Worten.

Von dpa 04.06.2021, 11:15
Kardinal Reinhard Marx hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten.
Kardinal Reinhard Marx hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

München - Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, hat Papst Franziskus seinen Rücktritt angeboten. Die katholische Kirche sei an einem „toten Punkt“ angekommen, sagte er laut Mitteilung seines Bistums vom Freitag.

Mehr in Kürze!