Stahlknecht ist im März im Kosovo

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) wird im März ins Kosovo reisen, um sich vom Einsatz sachsen-anhaltischer Polizeibeamter an der Friedensmission ein Bild zu machen. Davor gibt es im Februar an der Polizeifachschule Aschersleben eine Fachtagung zu dieser Thematik.

Nach Angaben des Ministeriums sind im Kosovo Treffen mit Angehörigen der EU-Rechtsstaatsmission Eulex und des KFOR-Friedenstruppe sowie dem deutschen Botschafter geplant. (sh)