Minneapolis (dpa) l Bei einem Brand im 14. Stock eines Hochhauses im US-Bundesstaat Minnesota sind Medienberichten zufolge mehrere Menschen ums Leben gekommen. Fünf Menschen seien gestorben und mindestens drei weitere verletzt worden, berichteten die "New York Times" und NBC News am Mittwoch unter Berufung auf den Leiter der Feuerwehr in Minneapolis.

Das Feuer wurde in den frühen Morgenstunden (Ortszeit) gemeldet, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Einsatzkräfte brachten Bewohner in Sicherheit. Der Brand, der sich im gesamten Stockwerk ausgebreitet habe, sei unter Kontrolle. Die Ursache dafür war zunächst unklar.