Düsseldorf (dpa) l Im Düsseldorfer Hauptbahnhof hat ein Mann Passanten mit einer Hieb- oder Stichwaffe angegriffen und dabei fünf Menschen verletzt. Der mutmaßliche Täter sei am Donnerstagabend festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Identität werde noch überprüft.

Der Verdächtige sei wohl auch selbst verletzt, berichtete der Sprecher weiter. In ersten Berichten hatte die Polizei von einer Axt als Tatwaffe gesprochen. Es werde auch noch geprüft, ob es weitere Tatverdächtige gebe. Davon war bereits die Rede, was der Polizeisprecher jedoch mit einem zunächst unübersichtlichen Lagebild erklärte.