Berlin (dpa) l Wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gibt es in mehreren Bundesländern Durchsuchungen. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin am Dienstagmorgen auf Twitter mit.

Durchsuchungen gebe es in Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Weitere Einzelheiten gab die Behörde zunächst nicht bekannt.

Die Durchsuchungen sollen sich laut Generalstaatsanwaltschaft auf tschetschenischstämmige Beschuldigte aus dem islamistischten Milieu beziehen.