Hannover (dpa/tw) l US-Präsident Barack Obama ist am Sonntag zu einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Schloss Herrenhausen in Hannover zusammengekommen. Beide begrüßten sich im Schlosshof mit Wangenküsschen. Vor der Kulisse der barocken Gartenanlage hörten sie die Nationalhymnen beider Länder und schritten die Ehrenformation der Bundeswehr ab.

Erwartet wurde, dass es bei ihrem anschließenden Gespräch um die großen Themen der Weltpolitik geht. Zur Sprache kommen dürften unter anderem die Krisen in Syrien und Libyen und damit verbunden die Terrorgefahr. Für das Gespräch waren rund 90 Minuten vorgesehen. Am Abend will Obama die Hannover Messe eröffnen, deren Partnerland die USA in diesem Jahr sind. Es ist Obamas fünfter Deutschland-Besuch als Präsident und wohl auch der letzte. Er kam aus London und landete am Mittag in Hannover.

Rund 200 Menschen haben am Rande des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Hannover gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Die Organisatoren hatten deutlich mehr erwartet. Sie starteten in der Innenstadt und wollten in Richtung Congress Centrum ziehen. Bereits am Samstag hatten nach Angaben der Polizei etwa 35 000 Menschen in Hannover gegen das geplante Abkommen demonstriert. Die Gegner befürchten eine Senkung von Standards und kritisieren mangelnde Transparenz bei den Verhandlungen.

US-Präsident Obama in Hannover

Hannover (tw) l US-Präsident Barack Obama ist am Sonntag zu einem zweitägigen Besuch nach Deutschland gekommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfing Obama mit militärischen Ehren in Hannover, wo die beiden am Abend die Hannover Messe eröffnen. Die USA sind Gastland der diesjährigen Industrie-Messe. Zuvor kommen Merkel und Obama am Nachmittag im Schloss Herrenhausen zu einem Treffen zusammen

  • Polizisten stehen am 24.04.2016 vor dem Besuch von US-Präsident Obama im Sicherheitsbereich rund um das Hannover Congress Centrum in Hannover (Niedersachsen) und kontrollieren Autos und Passanten. Der US-Präsident hält sich für einen zweitägigen Besuch in Deutschland auf. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

    Polizisten stehen am 24.04.2016 vor dem Besuch von US-Präsident Obama im Sicherheitsbereich ...

  • Polizeifahrzeuge stehen vor der Halle 9 auf dem Gelände der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Christian Charisius/dpa

    Polizeifahrzeuge stehen vor der Halle 9 auf dem Gelände der Hannover Messe in Hannover (Nied...

  • Polizisten überprüfen  vor der Halle 9 auf dem Gelände der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen) Feuerlöscher mit einem mobilen Röntgengerät. Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Christian Charisius/dpa

    Polizisten überprüfen vor der Halle 9 auf dem Gelände der Hannover Messe in Hanno...

  • Polizisten stehen  während eines Graupelschauers vor der Halle 9 auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Polizisten stehen während eines Graupelschauers vor der Halle 9 auf der Hannover Messe in H...

  • Die Präsidentenmaschine Air Force One fliegt auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen) mit US-Präsident Barack Obama ein. Foto: Holger Hollemann/dpa

    Die Präsidentenmaschine Air Force One fliegt auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachs...

  • US-Präsident Barack Obama verlässt Air Force One nach der Landung  auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen). Foto: Peter Steffen/dpa

    US-Präsident Barack Obama verlässt Air Force One nach der Landung auf dem Flughaf...

  • US-Präsident Barack Obama verlässt Air Force One nach der Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen). Foto: Holger Hollemann/dpa

    US-Präsident Barack Obama verlässt Air Force One nach der Landung auf dem Flughafe...

  • US-Präsident Barack Obama grüßt beim Verlassen von Air Force One nach der Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen). Foto: Holger Hollemann/dpa

    US-Präsident Barack Obama grüßt beim Verlassen von Air Force One nach der Lan...

  • Ein VW-Mitarbeiter deckt  am Stand von Volkswagen auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen) einen Golf GTI ab. Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Federico Gambarini/dpa

    Ein VW-Mitarbeiter deckt am Stand von Volkswagen auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachs...

  • US-Präsident Barack Obama (l) wird nach seiner Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen) von Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD, M.) und dem US-Botschafter John B. Emerson (r.) empfangen. Foto: Holger Hollemann/dpa

    US-Präsident Barack Obama (l) wird nach seiner Landung auf dem Flughafen in Hannover (Nieder...

  • US-Präsident Barack Obama (l) wird nach seiner Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen) von Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) empfangen. Foto: Peter Steffen/dpa

    US-Präsident Barack Obama (l) wird nach seiner Landung auf dem Flughafen in Hannover (Nieder...

  • Schaulustige fotografieren die Maschine des US-Präsidenten, Air Force One, nach der Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen). Foto: Holger Hollemann/dpa

    Schaulustige fotografieren die Maschine des US-Präsidenten, Air Force One, nach der Lan...

  • US-Präsident Barack Obama grüßt beim Verlassen von Air Force One nach der Landung auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen).  Foto: Holger Hollemann/dpa

    US-Präsident Barack Obama grüßt beim Verlassen von Air Force One nach der Lan...

  • US-Präsident Barack Obama verlässt auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen) das Flugfeld vor der Air Force One in einer gepanzerten Limousine.  Foto: Holger Hollemann/dpa

    US-Präsident Barack Obama verlässt auf dem Flughafen in Hannover (Niedersachsen) das Fl...

  • Die Autokolonne mit US-Präsident Barack Obama an Bord fährt unter Polizeischutz durch Hannover-Isernhagen (Niedersachsen). Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Die Autokolonne mit US-Präsident Barack Obama an Bord fährt unter Polizeischutz durch H...

  • Die Autokolonne mit US-Präsident Barack Obama an Bord fährt durch Hannover-Isernhagen (Niedersachsen). Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Die Autokolonne mit US-Präsident Barack Obama an Bord fährt durch Hannover-Isernhagen (...

  • Polizisten bewachen die Messehalle 3 auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Polizisten bewachen die Messehalle 3 auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die welt...

  • Polizisten mit Spürhunden durchsuchen  die Messehalle 3 bei den Sicherheitsvorbereitungen auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Polizisten mit Spürhunden durchsuchen die Messehalle 3 bei den Sicherheitsvorbereitungen au...

  • Ein Spürhund der Polizei macht Jagd auf Tauben bei den Sicherheitsvorbereitungen auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen). Die weltgrößte Industriemesse Hannover Messe wird am 24. April von US-Präsident Obama eröffnet. Partnerland der Messe sind in diesem Jahr die USA. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Ein Spürhund der Polizei macht Jagd auf Tauben bei den Sicherheitsvorbereitungen auf der Han...

  • Polizisten kontrollieren  in Hannover (Niedersachsen) vor dem Besuch von US-Präsident Obama Autos vor dem Sicherheitsbereich rund um das Hotel Seefugium. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Polizisten kontrollieren in Hannover (Niedersachsen) vor dem Besuch von US-Präsident Obama ...

  • Polizisten kontrollieren  in Hannover (Niedersachsen) vor dem Besuch von US-Präsident Obama Autos vor dem Sicherheitsbereich rund um das Hotel Seefugium. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Polizisten kontrollieren in Hannover (Niedersachsen) vor dem Besuch von US-Präsident Obama ...