Moskau l Ist es eine Drohgebärde im britisch-russischen Streit um die Ölreserven in der Arktis? Eine Art Rache für die Giftanschläge auf den Doppelagenten Skripal? Oder einfach nur ganz spezieller englischer Fäkal-Humor? Besucher entdeckten auf der Toilette des britischen Verteidigungsministers Gavin Williamson Toilettenpapier mit dem Konterfei des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Ob der das auch lustig findet, ist bislang nicht überliefert. Vielleicht überlegt er ja auch einfach, wie er es dem Inselaffen heimzahlen kann. Und ob er für diese Revanche eher das Florett wählen soll – oder eine Hand voll Mittelstreckenraketen mit gülligen Anti-Briten-Gemeinheiten abfeuert ...

Putin-Klopapier gibt es schon etwas länger. Es wird seit der Krim-Annektion durch Russland (aus beinahe nachvollziehbare Gründen) besonders gern in der Ukraine ver- und gekauft. Dazu hat Präsident Wladimir bislang jedoch eisern geschwiegen. Vielleicht ist ihm das alles zu schmutzig – oder einfach nur sch ... -egal.