Berlin l Ostern ist immer auch ein Fest von Rausch und Genuss. Der Dienstag danach steht eher im Zeichen von Entzug, Kater – oder Erleichterung. Im Görlitzer Park trafen sich am Wochenende über 700 Berliner zum gemeinsamen Kiffen. Große Zündung nannten sie das, als sie zeitgleich über 700 Joints ansteckten. Aus Genussgründen – und um für die Legalisierung von Marihuana zu demonstrieren.

Bundesweit trafen sich am Wochenende über die ganze Bundesrepublik verteilt Millionen Deutsche zum gemeinsamen Vernichten von Eierlikör. Aus Genussgründen – und um für gar nichts zu demonstrieren. Nicht wenige erinnerten sich schon kurz darauf an keinen der beide Gründe mehr.

Dienstag nach Ostern treffen sich Millionen Deutsche über die ganze Bundesrepublik verteilt in ihren Büros oder Werkhallen. Mindestens jeder fünfte davon mit erheblich dickerem Kopf als normal und dem Vorsatz: Nie wieder Eierlikör. Jedenfalls nicht vor Ostern 2020. Wenn es unbedingt sein muss vielleicht lieber einen Joint.