Es ist mitunter ratsam, das mit den Geschenken doch eher der Familie und den Freunden zu überlassen. Doch nun ist das Kind in den Brunnen gefallen oder besser gesagt: Der neue Monsun ist im Anmarsch. Pünktlich zu ihrem 31. Geburtstag haben sich Tom und Bill Kaulitz kürzlich nämlich selbst beschenkt und verkündet, dass sie mit Tokio Hotel eine Neuauflage ihres Erfolgssongs „Durch den Monsun“ herausbringen. Ja, richtig gehört. Es wird einenMonsun 2.0 geben. Im Oktober soll die Neuauflage erscheinen.

Bleibt nur zu hoffen, dass nicht noch weitere Musiker während der Pandemie ihre Zeit damit verbringen, nostalgisch zu werden und auf die Idee kommen, alte Hits zu recyceln. Wo würden wir da hinkommen, wenn zum Beispiel Thomas Anders und Dieter Bohlen sich auf einmal doch wieder lieb haben und nach Capital Bras Cover uns nun auch noch mit einer weiteren Neuauflage von „Cheri, Cheri Lady“ beglücken? In manchen Fällen gilt nämlich: Einmal Ohrwurm ist mehr als genug.