Paris l Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gefällt sich nicht nur in seiner Rolle als Europas Hoffnungsträger. Er steht auch für Werte wie Stil (immer gut gekleidet) und Benimm.

Auch wenn den Franzosen immer noch Revolution im Blut nachgesagt wird: Macron kann das für sich selbst gut verbergen - und bei anderen auch mal einen – natürlich gepflegten – Wutanfall bekommen. ..

Jugendliche auf Klassenausflug beim Staatschef. Ein langhaariger Bursche im Karohemd stimmt die „Internationale“ an und schleudert Macron ein lässiges „Alles klar, Manu?“ entgegen.

Jetzt kommt „Manu“ auf Betriebstemperatur und zieht dem Jugendlichen vor Publikum verbal die Ohren lang. O-Ton Macron: „Du benimmst Dich, wie es sich gehört. Wenn Du eine Revolution anstiften willst, lernst Du erst, wie Du ein Diplom machst und Dich ernährst, einverstanden?“ Bursche perplex: „Ja, Herr Präsident“. Beobachter wollen da bei Macron ein kaum merkbares Schmunzeln der Genugtuung ausgemacht haben. Na bitte, geht doch ...