Berlin l Erst räumte Rapper Cro - der bisher nur maskiert mit einer Pandamaske zu sehen war - seinen Instagram-Account komplett leer. Jetzt postete er kurz hintereinander gleich zwei rätselhafte Videos.

Zuerst machte der Sänger seine Fans mit einem Flashback-Video mit wichtigen Momenten aus seiner bisherigen Karriere neugierig. Das weckte bei seinen Fans bereits die Hoffnung auf ein neues Album.

Doch bereits einige Stunden postete Cro ein weiteres Video. In diesem beerdigt er sein Markenzeichen - seine Pandamaske. Darüber stehen die Zeichen RIP (Rest In Peace; dt. Ruhe in Frieden). Seine Fans zeigen sich beunruhigt und flehen den Sänger an, nicht mit der Musik aufzuhören. So heißt es zum Beispiel: "Bitte sag nicht du hörst auf. :(" oder "Ok wenn er aufhört ne mein Leben ist vorbei." Manch ein Fan verabschiedet sich sogar schon von dem Musiker "Ich fühle mich geehrt mit deiner Musik aufgewachsen zu sein.❤️"

Bisher gibt es von dem Musiker noch kein Statement, was seine rätselhaften Videos tatsächlich bedeuten.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#restinpeace @thisiscro

Ein Beitrag geteilt von ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ (@thisiscro) am Jul 29, 2020 um 8:02 PDT