Magdeburg l Was für traurige Nachrichten: Der bekannte CNN-Reporter Andrew Kaczynski und seine Ehefrau Rachel Louise Ensign mussten Weihnachten von ihrer kleinen Tochter Francesca Abschied nehmen.

Vor neun Monaten kam die kleine Francesca zur Welt und machte das Glück der Familie perfekt. Doch kurz nach der Geburt wurde bei dem Mädchen ein seltener und aggressiver Gehirntumor entdeckt.

Mehrfach wurde das Kind operiert, doch nun mussten sich ihre Eltern von Francesca verabschieden. Weihnachten starb das Mädchen in den Armen ihres Vaters und ihrer Mutter.

Davon berichtete Kaczynski bei Instagram. Auf der Social Media Plattform teilte der Reporter immer wieder Updates zum Gesundheitszustand seiner Tochter - genauso wie auf Twitter.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Andrew Kaczynski (@andykaczynski)