Meine Oma ist ne alte Umweltsau! So lautet der Text eines vom WDR-Kinderchor einstudierten Lieds. Der Liedtext ist geschmacklos. Er beleidigt ältere Menschen. Und er stimmt auch einfach nicht.

Das sieht auch der Indentant des Westdeutschen Rundfunks so und hat sich für das Satire-Video aus seinem Hause samt Liedtext entschuldigt und das Video gelöscht - sicherlich auch, weil es in den sozialen Netzwerken regelrecht tobte.

Vor allem vom rechten Rand aus. Diejenigen, die den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ohnehin gern als Lügenpresse und Staatsfunk diskreditieren, haben das Lied zum Anlass genommen, die Empörungsmaschine noch weiter anzuheizen. Es sind die gleichen Menschen, die darüber lamentieren, dass man in Deutschland nicht mehr seine Meinung sagen dürfe und nun wegen des Liedes nach Konsequenzen brüllen.

Das Lied ist völlig daneben, ja! Das Ausmaß der Debatte ist es aber auch.