Haldensleben l Robert Gutsche legt seine Funktionen als Geschäfsführer bei Ifa in Haldensleben (Landkreis Börde) Ende November nieder. Das teilte der Automobilzulieferer heute mit. Die Trennung sei von langer Hand vorbereitet gewesen, betonten Gutsche und Sanierungsmanager Arno Haselhorst gleichermaßen.

Robert Gutsche war knapp fünf Jahre im Unternehmen. Zunächst anderthalb Jahre als Finanzchef. Als Geschäftsführer beerbte er 2017 Felix von Nathusius. Ab März 2020 werde er sich einer neuen Herausforderung stellen, so Gutsche.