Berlin (dpa/tmn) - Bei der Online-Aufgabenverwaltung Wunderlist sind ab sofort auch die bislang kostenpflichtigen Pro-Features gratis. Wer Anfang April noch Gebühren bezahlt haben sollte, bekommt diese über den App-Store erstattet, wo er das Abo abgeschlossen hat, wie die Microsoft-Tochter mitteilt.

Hintergrund der Freischaltung sind Erwägungen, das Wunderlist-Angebot einzustellen - zugunsten der Microsoft-Aufgabenverwaltung To-Do. Bis zu einer endgültigen Entscheidung soll Wunderlist nun aber im vollen Umfang kostenlos nutzbar sein. Microsoft hatte das Berliner Start-up Wunderlist Anfang 2015 übernommen.

Ankündigung