Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn der UKW-Radiosender rauscht, kann ein Wechsel des Empfangsmodus von Stereo auf Mono helfen.

Der Klang höre sich dann zwar nicht mehr so voll und räumlich an, dafür verschwinden jedoch im besten Fall die Tonstörungen, erklärt die Gesellschaft für Unterhaltungselektronik (gfu) in einer Einkaufsratgeber-Broschüre.

Neuer Einkaufsberater Radiogeräte