Berlin (dpa/tmn) - Neue Funktion für Microsofts E-Mail-App Outlook: Diese kann nun auch Kalender anzeigen und synchronisieren, die andere mit dem Nutzer geteilt haben.

Das gilt nach Angaben des Unternehmens sowohl für Kalender, die in der Online-Version der Bürosoftware-Suite Office (Office 365) freigegeben wurden, als auch für solche aus dem Webmailer Outlook.com. Zudem können Nutzer in den Outlook-Apps für Android und iOS nun auch selbst ihre Kalender für andere freigeben, bestehende Freigaben zentral verwalten und Terminserien erstellen.

Die Neuerungen der Outlook-App werden aber nicht allen Nutzern sofort zur Verfügung stehen, erklärt Microsoft. Die neuen Funktionen sollen per App-Update nach und nach ausgerollt werden.

Microsoft-Mitteilung