Berlin (dpa/tmn) - Wörter, Wörter und nochmals Wörter: Um nichts anderes dreht es sich in der Rätsel-App "Wordament". Android- und iOS-Nutzern wird in 16 Feldern Buchstabensalat präsentiert, der zu allen möglichen Wörtern zusammengesetzt werden will.

Teils lassen sich so Hunderte Begriffe bilden. Neben den meisten möglichen Wörtern kann man auch versuchen, die längsten zu finden - oder aber eben solche, für die App-Entwickler Microsoft die meisten Punkte verteilt. Wer mit seiner Wortgewalt nicht allein bleiben möchte, kann auch online gegen andere Spieler antreten. "Wordament" wird kostenlos angeboten.

Wordament für Android

Wordament für iOS