Volksstimme Logo

Hochwasser in Sachsen-Anhalt

Dank für einen sicheren Deich

Einweihung

Dank für einen sicheren Deich

Die über acht Meter hoch stehende Elbe riss im Juni 2013 ein 70 Meter langes Loch in den maroden Fischbecker Deich. Nun ist er sicher. mehr ›

Umwelt

Mit Solarenergie für Notstrom sorgen

Zur Einweihung der Photovoltaikanlage besuchte Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne) das Umweltzentrum Ronney. mehr ›

Besondere Post Die Wünsche in der Flasche

Aufgeräumt Kinder sagen Müll den Kampf an

Freizeit Die schönsten Radtouren in Sachsen-Anhalt

Hochwasser

Neuer Elbdeich bei Fischbeck steht

Fünf Jahre nach dem Elbe-Hochwasser und dem Deichbruch bei Fischbeck ist der erneuerte Hochwasserschutz feierlich freigegeben worden. mehr ›

Natura Friedliche Demo vor Jerichower Kloster

Einweihung Dank für einen sicheren Deich

Natura 2000 Angler tun ihren Unmut kund

Unklarheit

Keine Grabenpflege in der Kernzone

Das geplante Naturschutzgebiet „Mittelelbe zwischen Mulde und Saale“ beschäftigt die Einwohner der Stadt Barby. mehr ›

Liebau zur Grabenpflege / Innenminister Stahlknecht konnte vor Stadträten nicht viel zum Thema Grundwasserabsenkung sagen "Die Grabenverbände sind Dienstleister!"

Lebhafte Diskussion im Barbyer Rathaus zur Wasserproblematik in der Kleinstadt Einst große Sorge, dass der Landstrich austrocknet

Stadträtin Annemarie Stange: Anschlusszwang an Regenwasserkanalisation ist keine Lösung Bürgerkritik an mangelhafter Grabenpflege

Ruhestand

Vom Landratsamt auf die Holzbank

Bernd Girke hat sich nach vielen Jahrzehnten aus dem Berufsleben und seiner Wirkungsstätte, dem Landratsamt in Burg, verabschiedet. mehr ›

Feuerwehr Kuhstall brennt in Neuredekin

Kreistag CDU: Gewinner und Verlierer zugleich

Postengerangel Riesenzoff um Vize-Landrat

Spende

Große Spende für Fischbeck

Statt mit einem Windfest machen die Hannoverschen Stadtwerke Fischbeck eine Freude mit einer großen Spende. mehr ›

Hochwasser Neuer Elbdeich bei Fischbeck steht

Gemeinde Wust-Fischbeck verleiht beim Windfest die ersten Fluthelfer-Medaillen Dank und Anerkennung für das Beseitigen der Tierkadaver

Seit 19. Dezember 2013 wird Energie aus Fischbeck ins Netz gespeist / Erste Monate mit zufriedenstellendem Ergebnis Windfest: Fünf neue Räder drehen sich im Wind

Flut-Projekt

300 Jahre altes Haus abgerissen

Ein unter Denkmalschutz stehendes Haus in Schönhausen war nach Flutschaden abrissreif - jetzt wurde es dem Erdboden gleich gemacht. mehr ›

Flut-Projekt Richtfest für fünf neue Wohnungen

Beim Neujahrsempfang dankt der Bürgermeister der Verwaltung, den Gewerbetreibenden und Ehrenamtlichen Bitte um Geduld bei den Flutsanierungen

Landfrauen

Ein Garten braucht viele Zimmer!

Ein Garten braucht viele Zimmer!

Einmal im Jahr öffnet eine der Landfrauen aus Schönhausen und Umgebung ihren Garten - dieses Mal Susanne Northe in Fischbeck. mehr ›

Hochwasser Neuer Elbdeich bei Fischbeck steht

Küchenspione Schnell gemacht: Quiche mit Spargel

Landfrauen Sonja Voigt ist die neue Vorsitzende

Hochwasser

Ort der Erinnerung gut für Zusammenhalt

Ort der Erinnerung gut für Zusammenhalt

Die Ausstellung in der Kirche Zuchau stieß auf große Resonanz. mehr ›

Hochwasser Ausstellung zur Flut 2013

Ausstellung Erinnerungen an die Flut

Zuchau Neuer Entwässerungsgraben

Dürreperiode

Im September 1911 war die Havel ein Rinnsal

Im September 1911 war die Havel ein Rinnsal

Der Sommer dieses Jahres wird als Jahrhundertsommer tituliert. Ein Blick in die Geschichte lehrt, dass es aber kein Einzelfall war. mehr ›

Am Sonntag Offene Denkmale und Konzert

Prignitz-Museum Traurige und zugleich schöne Fotos

Ausstellung Schiffswracks und eiserne Skulpturen

Hochwasserschutz

Dauerbaustelle Elbufer in Schönebeck

Dauerbaustelle Elbufer in Schönebeck

Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz am Schönebecker Elbtor haben begonnen. Zwei Jahre dauern die komplizierten Baumaßnahmen. mehr ›

Hochwasserschutz Elbtor wird zur Baustelle

Hochwasserschutz Für den Extremfall gerüstet

Hochwasserschutz Spundwände sollen Rathaus sichern

Hochwasser

LHW plant Projekt für Werder

LHW plant Projekt für Werder

Die Bewohner von Werder und Scharpenlohe, umgeben von der Stromelbe und der Alten Elbe, hoffen auf einen Schutz vor dem Hochwasser. mehr ›

Ori-Marsch Fischbeck: 347 Starter beim Jugendwehr-Marsch

Hochwasser in Sachsen-Anhalt Flut-Liveticker vom 10. Juni

Deichrückverlegung

Wall entsteht zwischen Wulkau und Sandau

Wall entsteht zwischen Wulkau und Sandau

Die erste Deichrückverlegung bei Sandau wurde im Juni 2018 beendet, zeitgleich begannen die Arbeiten im Südbereich der Elbestadt. mehr ›

Hochwasserschutz Elbe in Stendal braucht mehr Raum

Deichrückverlegung Bagger frisst sich durch Altdeich

Nach der Flut Die Hälfte der Schäden ist behoben

Niedrigwasser

Fährleute warten auf freie Fahrt

Fährleute warten auf freie Fahrt

Der Elbe-Rad-Weg führt bei Ferchland über die Elbe. Wegen des niedrigen Pegelstandes darf die Fähre allerdings nicht ablegen. mehr ›

Sondengänger Polizei jagt Schatzräuber an der Elbe

Fähre Gut gelaunt über die Elbe schippern

Hochwasser Randvolle Elbe lässt Fähren pausieren