Volksstimme Logo

Hochwasser in Sachsen-Anhalt

Hochwasserschutz

Mauerblick statt Elbblick in Magdeburg

Ganz viel Mauer: Diesen Blick haben Magdeburger und Touristen, wenn sie sich auf eine der Bänke in der Zollstraße an der Elbe setzen. mehr ›

Kraftsport

Starker Typ mit weichem Herz

Kraftsportler Oliver Beck holt für die 6. Auflage der Benefiz-Veranstaltung „Stark fürs Leben“ internationale Sportler nach Tangermünde. mehr ›

Kraftsport Griebens Kraftpakete erneut Champion

Kraftsport Wettbewerb baut Vorurteile ab

Ehrengala Sportler des Jahres wurden gekürt

Beber

Wenn kleiner Fluss bedrohlich wirkt

Die Beber fließt nicht mehr allein in ihrem Bett. Das hat Klaus Lüdemann in Bebertal beobachtet. mehr ›

Unwetter Sturm "Sebastian" sorgt für Probleme

Sturmschaden Anlieger sorgen sich um Esche

Bauarbeiten Spielverbot für Bebertaler Kinder

Hochwasser

Forscher nehmen Elbe unter die Lupe

Welche Folgen hat eine Flutwelle der Elbe? Dieser Frage gehen Wissenschaftler in Magdeburg auf dem Forschungsschiff Albis nach. mehr ›

Hochwasservorsorge Eine Milliarde für den Flutschutz

Hochwasserschutz Schieber sollen Rothensee vor neuen Fluten schützen

Magdeburger Verkehrsbetriebe Hochwasserschäden im Herrenkrug für 2,1 Millionen Euro beseitigen

Natur

Mensch wird ausgesperrt?

Ulf Rödiger aus Groß Rosenburg wundert sich über die Veränderung der Elbelandschaft zwischen Breitenhagen und Lödderitz. mehr ›

Naturschutz Einsatz für den „Amazonas Europas“

Hochwasserschutz Mehr Platz für die Elbe

Deichrückverlegung Lödderitzer möchten Dammhaus umsetzen

Gelbe Tonne

Hausverwalter wird freigesprochen

Cont-Trans-Mitarbeiter können sich vor Gericht an eine Beleidigung ihres Chefs durch einen Stendaler Hausverwalter nicht erinnern. mehr ›

Gelbe Tonnen Hausverwalter unterlässt Stasi-Vergleich

Offene Frage Wie gehtʼs weiter bei Gelber Tonne?

Tonnenstreit Stendal will Geld von Cont-Trans zurück

Briefwahl Stendal

SPD erwägt Strafanzeige

Die SPD in Stendal erwägt eine Strafanzeige gegen Rathaus-Mitarbeiter. Sie fühlt sich in den Wahlskandal der CDU hineingezogen. mehr ›

Bundestagswahl CDU und SPD bei U18-Wahl vorn

Wahlfälschung Bereits mehr als 70 Zeugen befragt

Wahl-Skandal Klarstellung aus dem Rathaus gefordert

Hochwasser

Nach der Flut ist vor der Flut

Nach der Flut ist vor der Flut

Update 05:54 Uhr. Das Ilse-Hochwasser ist Geschichte, geblieben sind Schäden - und Lehren. Die Stadt Osterwieck hat bereits reagiert. mehr ›

Hochwasserschutz Für den Extremfall gerüstet

Hochwasser 11,5 Millionen Euro Flutschäden

Renovierung Das Haus vor Starkregen schützen

Neubau in Barby

Grundstein für Sporthalle

Grundstein für Sporthalle

Barby bekommt eine neue Sporthalle. Der Grundstein für den Neubau wurde am Mittwoch feierlich gelegt. mehr ›

Sportplatz Barby Geduld bis 2018 erforderlich

Stadtrat Hochwasserschäden beseitigen

Ersatzneubau Barby bekommt eine neue Sporthalle

Ausstellung

Schülerkunst schmückt Kirche

Schülerkunst schmückt Kirche

Am Montag, 18. September, wird im Sandauer Kirchturm eine sehenswerte Ausstellung mit Schülerarbeiten eröffnet. mehr ›

Ausstellung „Eine Welt - viele Gesichter“

Ornithologie Kunst, die beflügelt

Geschichte der DDR Schüler fragen, wie es damals war

Pflege von Gräben

Erfassen von 18.000 Grundstücken

Erfassen von 18.000 Grundstücken

Die Beiträge für die Unterhaltung der Gräben in der Stadt Barby werden demnächst auf die Grundstückseigentümer umgelegt. mehr ›

Tagesetappen Grabenschauer begutachten Gewässer

Bördeland Biberstaudämme aus Graben entfernt

Tierfamilie staut den Mortzgraben bereits an zehn Stellen / Gemeinde Bördeland jetzt in Verhandlungen mit dem Kreis Eggersdorfer beißen sich am Biber die Zähne aus

Biologie

Kamerns See ist fast so rein wie vor 2013

Kamerns See ist fast so rein wie vor 2013

Studenter der Berliner Huboldt-Uni waren in zwei Durchgängen zu Gast in Kamern, wo sie vier Gewässer untersuchten. mehr ›

Kinderfreizeit Zurück in die Steinzeit

Grünes Haus Opa Langbein unterm Mikroskop

Deich wird gebaut

Weißewarte Ende 2018 vor Hochwasser sicher

Weißewarte Ende 2018 vor Hochwasser sicher

Die Bauarbeiten für den Deich und einen Deichverteidigungsweg rund um Weißewarte haben begonnen. mehr ›

Personalmangel Hat der Wildpark eine Zukunft?

Rekord-Bilanz 2016 Für 11 Millionen Euro Straßen gebaut

Schäden beseitigt Wildpark ist so gut wie neu

Flutsanierung

Idylle in Neuwerben ist bald vorbei

Idylle in Neuwerben ist bald vorbei

Bis 2020 will die Landesregierung alle Deiche sanieren. An der Elbe zwischen Havelberg und der Landesgrenze kommt man gut voran. mehr ›

Katastrophenschutz Wie verteidigt man Deiche richtig?

Sanierung Fährstraßen werden umgebaut

Brückenbau Elberadweg bleibt weiterhin gesperrt