Newcastle (dpa) - Das von Benjamin "DeMusliM" Baker zusammengestellte Starcraft-2-Team "Benny and the Boys" hat die War Chest Team League gewonnen. Im Finale setzte sich die rein koreanische Mannschaft mit 3:1 gegen die "War Pigs" durch.

Lediglich Joona "Serral" Sotala von den "War Pigs" konnte das Eröffnungsmatch im Finale gegen seinen Kontrahenten Nam "Hurricane" Ki Woong für sich entscheiden. Die restlichen drei Spiele des Finales gingen an "Benny and the Boys", darunter auch das letzte Spiel, das Jun "TY" Tae Yang gegen Cho "Dream" Joong Hyuk gewinnen konnte.

Die von WardiTV veranstaltete Team-Liga wurde seit Ende Juli von neun vierköpfigen Mannschaften bestritten. Sie wurden von verschiedenen Persönlichkeiten der Starcraft-Szene für das Turnier zusammengestellt. Dabei wurden über 100.000 US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet.

© dpa-infocom, dpa:200816-99-189902/3