Volkmarsen (dpa) - Die Polizei hat im nordhessischen Volkmarsen einen Mann festgenommen, der mit seinem Auto in den Rosenmontagszug gefahren sein soll. Mehrere Menschen sollen verletzt worden sein, wie die Ermittler am Montag mitteilten.