Brüssel (dpa) - Deutschland stellt eine Milliarde Euro zusätzlich für die notleidenden Menschen ?in Syrien und für Flüchtlinge in den benachbarten Ländern zur Verfügung. Das gab ?Außenminister Heiko Maas am Mittwochmorgen bei seiner Ankunft in Brüssel bekannt, wo er an ?einer Geberkonferenz für Syrien teilnimmt.