Washington (dpa) - Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind infolge der Zuspitzung der Coronavirus-Pandemie in den USA sprunghaft angestiegen. Ihre Zahl hat sich von 282 000 in der Vorwoche auf nunmehr rund 3,3 Millionen verzehnfacht, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.

Pressemitteilung des Arbeitsministeriums vom 19. März, Englisch

Mitteilung zur US-Arbeitslosenrate vom 6. März, Englisch