Berlin (dpa) - Mateusz Przybylko aus Leverkusen hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die Goldmedaille im Hochsprung gewonnen. Der 26-Jährige holte am Samstag nach Dietmar Mögenburg 1982 den zweiten EM-Titel eines deutschen Hochspringers.