Damaskus (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Tod ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi bestätigt. Der IS veröffentlichte am Donnerstag eine entsprechende Audio-Botschaft über ihren Medienkanal Al-Furkan.