Moskau (dpa) - Fünf Monate nach seiner Vergiftung in Sibirien ist der Kremlkritiker Alexej Nawalny nach Russland zurückgekehrt. Das Flugzeug wurde umgeleitet und landete am Sonntag etwa drei Stunden nach dem Start in Berlin auf dem Moskauer Airport Scheremetjewo. Nawalny will trotz der Gefahr für sein Leben seinen politischen Kampf gegen das System von Kremlchef Wladimir Putin fortsetzen.

© dpa-infocom, dpa:210117-99-62652/1