Spa-Francorchamps (dpa) – Der französische Nachwuchs-Rennfahrer Anthoine Hubert ist am Samstag bei einem Unfall während des Formel-2-Rennens im belgischen Spa-Francorchamps tödlich verunglückt. Der Motorsport-Weltverband FIA bestätigte den Tod des 22-Jährigen.