Beirut (dpa) - Bei der schweren Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind am Dienstag Hunderte Menschen verletzt worden. Das sagte der Generalsekretär des libanesischen Roten Kreuzes, Georges Kettaneh, der Deutschen Presse-Agentur am Abend. Eine genaue Zahl könne er aber noch nicht nennen - auch über mögliche Todesopfer gab es zunächst keine offiziellen Angaben.

© dpa-infocom, dpa:200804-99-41990/1

Bericht NNA

Rotes Kreuz bei Twitter