Berlin (dpa) - Zehnkampf-Olympiasieger Willi Holdorf ist tot. Der Goldmedaillen-Gewinner von 1964 in Tokio starb am Sonntagabend im Alter von 80 Jahren im schleswig-holsteinischen Achterwehr bei Kiel, wie seine Frau Sabine Holdorf-Schust am Montag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

© dpa-infocom, dpa:200706-99-687804/1