Die Veranstalter versprechen: „Anders als ein Musical gleicht diese Show einem echten Konzert“. Abba selbst haben zwischen 1972 und 1982 – so lange war das Quartett aktiv – nur eine überschaubare Anzahl davon absolviert. Tourneen zählten nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der vier Schweden. Umso größer war der Hype, wenn die Band mit dem Faible für unvergängliche Pop-Hymnen dann doch einmal live zu erleben war. Während der legendären Australien-Rundreise wurde dann sogar „Abba – Der Film“ gedreht, dessen Live-Mitschnitte heute noch vielen Fans in bester Erinnerung sind.

Und genau sie haben die Inspiration für „Abba – The Tribute Concert performed by Abbamusic“ geliefert, wie der komplette Name der in Bismark geplanten Veranstaltung lautet. Noch gibt es für die um 20 Uhr beginnende Show, bei der nicht nur die vier Hauptprotagonisten, sondern auch Backgroudsänger und Begleitmusiker auf der Bühne agieren, Karten (ab 31,90 Euro, siehe Info-Kasten).

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt