Espoo (dpa) - Die deutschen Eishockey-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft in Finnland auch das zweite Spiel gewonnen. Das Team von Trainer Christian Künast besiegte Japan mit 3:2 (1:0, 0:0, 1:2) in Espoo.

Die deutschen Tore erzielten Anna Fiegert (11. Minute), Celina Haider (47.) und Melanie Delarbre (57.). Im letzten Drittel hatte Japan per Doppelschlag von Chiho Osawa (48.) und Hanae Kubo (49.) zwischenzeitlich ausgeglichen. Das erste Spiel der Gruppe B hatte Deutschland am Donnerstag 2:1 nach Verlängerung gegen Schweden gewonnen. Nächster Vorrunden-Gegner ist am Dienstag Frankreich.

Statistik zum Spiel

WM-Spielplan