München (dpa) - Der EHC München muss mehrere Wochen auf Verteidiger Jeremy Dehner verzichten.

Wie der Verein mitteilte, wurde der 28-Jährige beim 2:1 im Heimspiel gegen die Eisbären Berlin von einem Puck im Gesicht getroffen und brach sich dabei den Oberkiefer. Der US-Amerikaner wurde bereits operiert und fällt nun aus.

EHC-Mitteilung