Walternienburg l Ihren letzten Ferientag verbrachten die Walternienburger Hortkinder im Umweltzentrum Ronney, und von da aus ging es an die Elbe. Im flachen Wasser kescherten die Kinder nach Fischen und Krabben. Sie sammelten Steine und Muscheln, bauten Dämme und Kanäle am Strand.

Holzbotte schippern entlang

Detlef Heinemann vom Umweltzentrum fertigte mit den Kindern kleine Holzboote, die sie durchs Wasser zogen. Bei schönstem Wetter war das Spiel am und im Wasser das reinste Vergnügen. Da kam am Elbestrand durchaus Urlaubsstimmung auf. Heute beginnt nun wieder der Unterricht für die Kinder, dafür geht‘s nachmittags in den Hort.