Berlin (dpa) - ARD-Talkerin Anne Will (49) muss sich im neuen Jahr kürzer fassen. Mit dem Umzug ihrer gleichnamigen Sendung vom Mittwochabend auf den Sonntagabend verkürzt sich die Dauer der Talkshow von 75 Minuten auf 60 Minuten.

Diese Zeit hatte auch Günther Jauch (59) für seinen Politiktalk nach dem Sonntagskrimi zur Verfügung. Ein bisschen was werden wir verändern, sagte Will, allein schon wegen des knapperen Zeitfensters, aber grundsätzlich machen wir so weiter wie bisher. Also wischen wir einmal feucht durch, bringen das Altpapier raus und sind dann am 17. Januar frisch gekämmt und gut gelaunt zurück.

Anne Will hatte bereits von 2007 bis 2011 am Sonntagabend getalkt, bevor sie für Jauch das Feld räumen musste. Er hatte sich dann in diesem November aus dem Ersten zurückgezogen.