Berlin (dpa) - Das deutsche Komiker-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf geht beim renommierten Fernsehpreis Goldene Rose dieses Jahr leer aus.

Die Auszeichnung in der Kategorie TV Entertainment, die am Mittwochabend in London verliehen wurde, ging diesmal an The Graham Norton Show von BBC One in England, wie die Europäische Rundfunkunion (EBU), Ausrichter des Wettbewerbs, auf ihrer Webseite mitteilte.

Vor einem Jahr noch hatten Joko & Klaas den Preis in dieser Kategorie mit ihrer Show Circus Halligalli gewonnen.

Die Goldene Rose hat eine lange Tradition. Sie wurde von 1961 bis 2003 in Montreux verliehen und war zu der Zeit noch in aller Munde. 2004 zog sie nach Luzern um, die Trägergesellschaft meldete Insolvenz an, vor einiger Zeit wanderte der Preis zur EBU.

Die Rose d'Or wird mittlerweile in verschiedenen europäischen Städten verliehen. 2013 war es Brüssel, im vergangenen Jahr Berlin.

Rose d'Or